Lokales

/lokales/fahrerin-flieht-nach-unfall_10_112178637-21-.html/ / 1

Fahrerin flieht nach Unfall

Foto: Racle-Fotodesign - stock.adobe
Foto: Racle-Fotodesign - stock.adobe
SOLTAU - 30. Juli 2022 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Am Montag, 25. Juli, kam es gegen 12 Uhr an der Lüneburger Straße in Soltau in Höhe der Kreissparkasse zu einem Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin kam von dem Parkplatz der Bank und bog nach links auf die Lüneburger Straße ab. Dabei übersah sie einen Mercedes Kombi und touchierte ihn an der hinteren Stoßstange. Anschließend setzte die Frau ihre Fahrt fort.

Die Fahrerin hat schulterlange blonde Haare, ist zwischen 30 bis 40 Jahre alt. Sie trug eine Sonnenbrille und hat eine normale Figur. Bei ihrem Auto handelt es sich um einen Kombi in Blaumetallic. Hinweise an die Polizei unter (05191) 93800.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.