Lokales

Teures und ehrgeiziges Projekt in Honerdingen soll trotz Finanzierungs-Schwierigkeiten gebaut werden

Fahrsicherheitszentrums-Betreiber: „Sind nicht tot“

Artikelbild
15. November 2001 - 14:20 UHR

Eigentlich sollten schon längst auf dem weitläufigen Gelände am Honerdinger Bahnhof Fahrsicherheitsschüler ihre Runden drehen. Vor anderthalb Jahren wurde der Plan ehrgeiziger Investoren bekannt, dort ein großes Fahrsicherheitszentrum mit Hotel,

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung