Lokales

/lokales/fahrzeug-uebersehen---vier-leichtverletzte_10_111716278-21-.html/ / 1

Wietzendorferin verursacht Verkehrsunfall beim Abbiegen / Rund 34.000 Euro Schaden

Fahrzeug übersehen - vier Leichtverletzte

abr68 - stock.adobe
abr68 - stock.adobe
WIETZENDORF - 25. Mai 2019 - 13:00 UHR - VON REDAKTION

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3, Abzweig in Richtung Wietzendorf, wurden am Mittwochmorgen vier Personen verletzt.

Eine 59-jährige Wietzendorferin bog gegen 10.15 Uhr mit ihrem Pkw nach links auf die Kreisstraße 12 ab und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die 38-jährige Fahrerin aus Bergen, ihre beiden Kinder (sechs und null Jahre alt) sowie die Unfallverursacherin verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht. Die Beteiligten wurden mit insgesamt drei Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 34.000 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.