Lokales

/lokales/falsche-wasserwerker-unterwegs_10_111943859-21-.html/ / 1

Falsche Wasserwerker unterwegs

© Racle-Fotodesign - stock.adobe
© Racle-Fotodesign - stock.adobe
BAD FALLINGBOSTEL - 21. Oktober 2020 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Eine 89-Jährigen wurde am Dienstagmorgen in ihrem Haus an der Soltauer Straße in Bad Fallingbostel von falschen Wasserwerkern bestohlen. Während die Geschädigte sich mit einem Betrüger im Obergeschoss aufhielt, durchsuchte vermutlich ein Komplize sämtliche Räumlichkeiten und entwendete Wertgegenstände. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Bad Fallingbostel unter (05162) 9720 entgegen. Darüber hinaus warnt die Polizei ausdrücklich vor dieser Betrugsmasche und bittet darum, die eigenen Verwandten und Bekannten zu informieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.