Lokales

/lokales/falscher-handwerker-auf-beutezug_10_112009451-21-.html/ / 1

Falscher Handwerker auf Beutezug

© fsHH - pixabay
© fsHH - pixabay
MUNSTER - 03. April 2021 - 14:00 UHR - VON REDAKTION

Ein falscher Handwerker hat einer älteren Frau in Munster Goldschmuck im Wert von rund 1000 Euro gestohlen. Der Unbekannte gab am Mittwoch gegen 12.15 Uhr an der Haustür an, die Heizungen der Wohnung am Rehrhofer Weg prüfen zu müssen. Im Objekt entwendete er unbemerkt den Schmuck. Beschreibung des Täters: männlich, 30 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, westeuropäisches Erscheinungsbild, kräftiger Körperbau, kurze braune Haare, Latzhose (entweder blau oder grau) und Langarm-Sweatshirt. Hinweise: Polizei Munster, Telefon (05192) 9600.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.