Lokales

/lokales/falscher-sammler-stiehlt-2000-euro_10_112147669-21-.html/ / 1

Falscher Sammler stiehlt 2000 Euro

Symbolbild: Christine Bird - stock.adobe
Symbolbild: Christine Bird - stock.adobe
BAD FALLINGBOSTEL - 24. März 2022 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße Am Wiethop in Bad Fallingbostel wurde am Dienstagvormittag, 22. März, Opfer eines Einschleichdiebs. Der Unbekannte verschaffte sich Zutritt zur Wohnung des Mannes und forderte von ihm 20 Euro als Spende für Taubstumme/Behinderte. Der Täter beobachtete das Opfer, als es das Geld aus dem Schlafzimmer holte, blieb unter dem Vorwand, die Toilette benutzen zu wollen, in der Wohnung und entwendete zunächst unbemerkt rund 2000 Euro.

Beschreibung des Täters: etwa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, schlank, glattrasiert, ausländisches Erscheinungsbild, sprach gut deutsch mit Akzent. Der Mann trug eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose. Hinweise nimmt die Polizei Bad Fallingbostel unter (05162) 9720 entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.