Lokales

/lokales/fehlalarm-vermeintlicher-gasgeruch_10_111835243-21-.html/ / 1

Fehlalarm: Vermeintlicher Gasgeruch

© benekamp - stock.adobe
© benekamp - stock.adobe
WALSRODE - 25. Januar 2020 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Einsatzalarm für die Freiwillige Feuerwehr Walsrode: Am Mittwochabend gegen 21 Uhr hatte ein Fußgänger im Bereich der Straße “Kreyengrund” einen ungewöhnlichen Geruch wahrgenommen, der ihn an Erdgas erinnerte. Daraufhin alarmierte er die Einsatzleitstelle. Als die Feuerwehr Walsrode wenig später eintraf, suchten sie den gesamten Straßenzug zusammen mit der Polizei ab, konnten allerdings nichts feststellen. Auch die Messgeräte der Feuerwehr zeigten keine Auffälligkeiten.

Zusammen mit den Stadtwerken Böhmetal wurde der Straßenzug daraufhin erneut begangen, aber auch die empfindlicheren Messgeräte des Energieversorgers blieben ohne Ausschlag, sodass der Einsatz wenig später für die Ehrenamtlichen beendet werden konnte.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.