Lokales

Morgen findet die nächste “Fridays for Future”-Demonstration in Walsrode statt - mit Unterstützung von Kirche, Gewerkschaften und Eltern

“FFF”: Schüler sind nicht mehr alleine

Demonstrieren für mehr Klimaschutz: Bereits zweimal machten Schüler mobil, um ein Zeichen für entschlossenes Handeln gegen die menschengemachte Erderwärmung zu setzen - im März (Foto) waren mehrere Hundert Teilnehmer bei einer Kundgebung auf dem Walsroder Rathausplatz dabei. Foto: Märit Heuer/Archiv
Demonstrieren für mehr Klimaschutz: Bereits zweimal machten Schüler mobil, um ein Zeichen für entschlossenes Handeln gegen die menschengemachte Erderwärmung zu setzen - im März (Foto) waren mehrere Hundert Teilnehmer bei einer Kundgebung auf dem Walsroder Rathausplatz dabei. Foto: Märit Heuer/Archiv
WALSRODE - 18. September 2019 - 16:28 UHR - VON JENS REINBOLD

Während das Klimakabinett in Berlin tagt, wird in Walsrode demonstriert - und nicht nur dort: Am kommenden Freitag finden in rund 80 Ländern und in hunderten Orten in Deutschland erneut Demonstrationen statt. “Klimastreik” lautet der Obertitel,

Sie haben erst 4% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat