Lokales

Der Stoff Walocel C macht Wasser dicker – und spielt im Kino-Erfog eine wichtige Rolle / „Nett und niedlich“

Film-Lava aus Bomlitz brodelt in „Herr der Ringe“

Artikelbild
02. Februar 2004 - 12:53 UHR

Millionen Kinobesucher auf der ganzen Welt machten die „Herr der Ringe“-Trilogie zum erfolgreichsten Filmepos aller Zeiten. Was niemand weiß: Wenn im Film das Blut spritzt, den Pferden der Speichel aus dem Maul rinnt oder glühende Lava brodelt, reibt man sich in Bomlitz die Hände. Bei Wolff Cellulosics wird „Walocel C“ hergestellt – ein kleines Wundermittel,

Sie haben erst 17% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat