Lokales

Maruf Taheri hat sich mit dieser Frage in seiner Masterarbeit auseinandergesetzt. Wirklich zufrieden ist der Bad Fallingbosteler nicht mit dem Ergebnis.

Finden Migranten im Heidekreis Arbeit?

Vom Krankenhaus ins Lager: Keiner der Teilnehmer an Taheris Studie konnte in Deutschland in den Beruf einsteigen, den er in seinem Heimatland gelernt hat. Nur einer kam immerhin über Umwege in “seine” Branche. Foto: Mulderphoto - stock.adobe
Vom Krankenhaus ins Lager: Keiner der Teilnehmer an Taheris Studie konnte in Deutschland in den Beruf einsteigen, den er in seinem Heimatland gelernt hat. Nur einer kam immerhin über Umwege in “seine” Branche. Foto: Mulderphoto - stock.adobe
WALSRODE - 10. Januar 2022 - 16:02 UHR - VON JOHANNA SCHEELE

Ein Journalist arbeitet in der Backstube, ein ausgebildeter Elektriker muss noch ein zweites Mal seine Ausbildung machen oder der IT-Techniker, dem nur ein Job bei einer Fast-Food-Kette angeboten werden kann. Alle drei Beispiele haben sich im Heidekreis

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung