Lokales

/lokales/flohmarkt-in-bosse-ein-ganzes-dorf-im-schnaeppchen-fieber_10_111721104-21-.html/ / 1

Flohmarkt in Bosse am 1. Juni

Flohmarkt in Bosse: Ein ganzes Dorf im Schnäppchen-Fieber

Artikelbild
WALSRODE - 31. Mai 2019 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Am kommenden Sonnabend, 1. Juni, findet von 11 bis 17 Uhr ein großer Flohmarkt in Bosse statt. Die Initiatorinnen vom Dorfgemeinschafts- und Schützenverein (Bild: Renate Rodewald, Cornelia Rodewald, Heidi Hönig und Dorothea von der Kammer) freuen sich auf viele Besucher. Es ist der erste Flohmarkt, in den das ganze Dorf Bosse mit eingebunden ist. Vom Wieheweg bis hinten ins alte Dorf gibt es viel zu schauen, zu stöbern, zu feilschen und zu kaufen.

Zentraler Punkt sind das Spielplatzgelände und die Schlemmerecke am Dorfgemeinschaftshaus. Für Ortsunkundige liegen dort Übersichtspläne aus. Gut gestärkt bietet sich dann ein gemütlicher Spaziergang unter den Linden an, um zu den einzelnen Höfen zu gelangen.

Wer spontan noch mitmachen möchte, gerne auch private Anbieter von außerhalb, kann sich bei Renate Rodewald bis zum 31. Mai unter (05165) 3990 melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.