Lokales

/lokales/flucht-mit-pkw-endet-nach-450-kilometern_10_111600361-21-.html/ / 1

Flucht mit Pkw endet nach 450 Kilometern

Gerhard Seybert - fotolia.de
Gerhard Seybert - fotolia.de
BAD FALLINGBOSTEL - 07. Oktober 2018 - 11:55 UHR - VON REDAKTION

Am Sonnabendvormittag meldete der Eigentümer eines hochwertigen Pkw sein Fahrzeug bei der Polizei Bad Fallingbostel als gestohlen. Dank eines Ortungssystems, welches vom Hersteller des Pkw verbaut worden war, konnten die Beamten fortlaufend den aktuellen Standort des Autos ermitteln. Letztlich wurde der Täter rund 450 Kilometer von Bad Fallingbostel entfernt auf der Autobahn 20, Bereich Pasewalk, rund 35 Kilometer vor der polnischen Grenze, in dem gestohlenen Pkw angehalten und festgenommen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.