Lokales

Geldautomat gesprengt: Schadenshöhe steht noch nicht fest

“Für uns ist der Vorfall zum Glück glimpflich ausgegangen”

Artikelbild
WALSRODE - 24. Mai 2018 - 15:21 UHR - VON SINA STAHLSMEIER

Ein lauter Knall, das Geräusch von splitterndem Glas und dann plötzlich wieder Stille - diese Geräuschkulisse dürfte in den frühen Morgenstunden des vergangenen Donnerstages, gegen 4.10 Uhr, einige Anwohner in Walsrode unsanft aus dem Schlaf gerissen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung