Lokales

Spontanaktion von 150 Landwirten am Netto-Zentrallager in Hodenhagen

Gegen das “Verramschen von Lebensmitteln”

Rund 150 Landwirte waren am Abend des vierten Advents spontan nach Hodenhagen zu kommen, um gegen Billigstpreise von Lebensmitteln zu protestieren.Foto: Hillmann
Rund 150 Landwirte waren am Abend des vierten Advents spontan nach Hodenhagen zu kommen, um gegen Billigstpreise von Lebensmitteln zu protestieren.Foto: Hillmann
HODENHAGEN - 26. Dezember 2020 - 15:00 UHR - VON ROLF HILLMANN

Die Situation ist hoch explosiv. Immer mehr Landwirte lassen sich einen ruinösen Preiswettbewerb der Lebensmitteldiscounter auf ihrem Rücken nicht mehr gefallen. Bei Wind und Wetter stellten sie sich am Abend des vierten Advents und in der darauffolgenden

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung