Lokales

/lokales/geldkassetten-in-verkaufsstaenden-aufgebrochen_10_111556280-21-.html/ / 1

Geldkassetten in Verkaufsständen aufgebrochen

abr68-fotolia.de
abr68-fotolia.de
NORDDREBBER - 07. Juli 2018 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

. Zwischen dem 30. Juni und dem 4. Juli haben unbekannte Täter die Geldkassetten in den Heidelbeer-Verkaufsständen (Selbstbedienung) eines Betreibers in der Hauptstraße in Norddrebber, in der Niedernstöckener Straße in Niedernstöcken und in der Rodewalder Straße in Nienhagen aufgebrochen. Sie entwendeten die jeweiligen Einnahmen und flüchteten unerkannt. In den einzelnen Verkaufsständen wurden die Täter teilweise wiederholt aktiv, nachdem die Geldkassetten erneuert worden waren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 800 Euro.

Am 4. Juli bemerkten Zeugen einen silberfarbenen BMW, älteres Modell mit deutscher Zulassung, vor dem Verkaufsstand in Norddrebber. Der Fahrer wartete bei laufendem Motor im Fahrzeug, während der Beifahrer in den Verkaufsstand ging.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeistation Schwarmstedt, 05071) 511490.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.