Lokales

Gellende Sirenen und rote Lichtblitze

Ausschließlich ein Haltesignal: Der Pressesprecher der PI Heidekreis, Olaf Rothardt, Polizeirat Holger Burmeister und Polizeikommissarin Elke Tödter (von links) stellten das neue Yelp-Signal in Soltau vor. Das schrille Geräusch geht durch Mark und Bein und sorgt für erhöhte Tinnitus-Gefahr – zumindest, wenn man unmittelbar vor dem Lautsprecher steht.
Ausschließlich ein Haltesignal: Der Pressesprecher der PI Heidekreis, Olaf Rothardt, Polizeirat Holger Burmeister und Polizeikommissarin Elke Tödter (von links) stellten das neue Yelp-Signal in Soltau vor. Das schrille Geräusch geht durch Mark und Bein und sorgt für erhöhte Tinnitus-Gefahr – zumindest, wenn man unmittelbar vor dem Lautsprecher steht.
14. November 2013 - 16:00 UHR

DU MÖCHTEST DEN ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder schließe jetzt für nur 0,99 € ein Abo ab!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung