Lokales

Mit der findigen Rettung “ihres” Gasthofs haben die Kirchboitzer vor zwei Jahren ein Vorbild für andere Orte geschaffen

Genossenschaftliche Blaupause

Gruppenbild mit neuem Pächterpaar: Antje Wiechers, Torsten Söder, Matthias Bruns (hintere Reihe, von links) aus dem Vorstand der Genossenschaft hoffen, dass nach zahlreichen Investitionen die Zukunft des “Domkreugers” gesichert ist. Dabei helfen sollen auch Marc und Regina Ludewig (vorne) als neue Pächter. jr
Gruppenbild mit neuem Pächterpaar: Antje Wiechers, Torsten Söder, Matthias Bruns (hintere Reihe, von links) aus dem Vorstand der Genossenschaft hoffen, dass nach zahlreichen Investitionen die Zukunft des “Domkreugers” gesichert ist. Dabei helfen sollen auch Marc und Regina Ludewig (vorne) als neue Pächter. jr
KIRCHBOITZEN - 28. April 2018 - 12:22 UHR - VON JENS REINBOLD

“Auf dem Saal” - das ist eine Formulierung, die in Dörfern (oder auf den Dörfern?) gerne verwendet wird, wenn es um Festlichkeiten in den großen Räumlichkeiten geht. “Auch auf dem Saal haben wir eine Menge investiert”, sagt

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung