Lokales

/lokales/gleich-zweimal-autofenster-eingeschlagen_10_111847629-21.html/ / 1

Gleich zweimal Autofenster eingeschlagen

Symbolbild: Sergey - stock.adobe
Symbolbild: Sergey - stock.adobe
SOLTAU - 19. Februar 2020 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Mit einem Feldstein warfen Unbekannte in der Nacht zu Montag die Scheibe der Beifahrertür eines Mercedes Vito ein, der an der Friedensstraße in Soltau abgestellt war. Aus dem Innenraum entwendeten sie eine Geldbörse mit Kreditkarte und Ausweisen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Einige Stunden später, zwischen 10.45 und 11.45 Uhr, zerstörten wieder Unbekannte die Scheibe der Beifahrertür eines Nissans und entwendeten dort eine Handtasche. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz des Abenteuerspielplatzes in Bispingen abgestellt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 400 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.