Lokales

Pastoren aus der Region geben Auskunft über Predigten zu Weihnachten / Thema Flüchtlinge kein Schwerpunkt

Gnade, Sternstunden und Jesus Christus

In der Kirche in Stellichte (Bild) wird Diakoniepastorin Rosl Schäfer ihre Predigt halten. Sie will die Heilige Nacht als Thema für sich stehen lassen. Ähnlich sehen es auch ihre Kollegen aus der Region, die ebenso an Weihnachten den Kirchengängern ihre geistlichen Worte mitgeben werden.
In der Kirche in Stellichte (Bild) wird Diakoniepastorin Rosl Schäfer ihre Predigt halten. Sie will die Heilige Nacht als Thema für sich stehen lassen. Ähnlich sehen es auch ihre Kollegen aus der Region, die ebenso an Weihnachten den Kirchengängern ihre geistlichen Worte mitgeben werden.
WALSRODE - 23. Dezember 2015 - 20:00 UHR

Weihnachten – nicht nur das Fest der Familie, der Geschenke, des Beisammenseins, sondern auch eine Zeit im Jahr, in der viele den Weg in die Kirche finden. Wenn unter dem Jahr eher weniger der Sinn nach geistlichen Worten steht, am heutigen Heiligen

Sie haben erst 27% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat