Regen
15 ° C - Regen
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/golf-brennt-hund-und-frau-retten-sich_10_111589873-21-.html/ / 1

Golf brennt: Hund und Frau retten sich

fotolia.de-benekamp
fotolia.de-benekamp
SOLTAU - 17. September 2018 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Bei Lösch- und Bergungsarbeiten kam es am Sonnabendnachmittag zu einer rund dreistündigen Sperrung der Bundesstraße 71 in Höhe der Unterführung an der A 7-Anschlussstelle Soltau Ost. Während der Fahrt schaltete sich der Motor eines VW Golfs mitten auf der Fahrbahn ab, ging erst in Rauch und anschließend in Flammen auf. Die 19-jährige Fahrerin aus Bad Fallingbostel und ihr Hund konnten sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und blieben unverletzt. Trotz beherztem Einsatz eines Handlöschgeräts durch Ersthelfer griffen die Flammen auf einen angrenzenden Böschungsbereich über. Feuerwehren brachten das Feuer schließlich unter Kontrolle. An dem VW Golf entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.