Lokales

/lokales/hafenfest-beim-entdeckertag-in-schwarmstedt_10_112065871-21.html/ / 1

Der Angelsportverein Aller-Leine wird 75 Jahre alt und lädt zu einer Feier bei Räucherfisch und Seemannsliedern ein.

Hafenfest beim Entdeckertag in Schwarmstedt

Freuen sich auf das Hafenfest am 5. September: René Rihn (zweiter Vorsitzender), Rainer Rokitta (Vorsitzender von 1997 bis 2010), Günter Mohrhof (Vorsitzender von 1972 bis 1997) und Bodo Bippus (Vorsitzender seit 2010). Foto: ASV Schwarmstedt
Freuen sich auf das Hafenfest am 5. September: René Rihn (zweiter Vorsitzender), Rainer Rokitta (Vorsitzender von 1997 bis 2010), Günter Mohrhof (Vorsitzender von 1972 bis 1997) und Bodo Bippus (Vorsitzender seit 2010). Foto: ASV Schwarmstedt
SCHWARMSTEDT - 01. September 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Ein stolzes Jubiläum kann der Angelsportverein Schwarmstedt “Aller-Leine” in diesem Jahr feiern. Immerhin besteht der Verein seit nunmehr 75 Jahren. Diesen hohen Geburtstag wollen die Petri-Jünger nicht nur unter sich feiern und laden daher am kommenden Sonntag, 5. September, zu einem Hafenfest ein.

1946 wurde der Angelsportverein Schwarmstedt “Aller-Leine” aus der Taufe gehoben. Ziel war seinerzeit längst nicht nur die reine Angelfischerei. Es galt auch, die Kameradschaft sowie die Jugend zu fördern. Ebenso stand Pflege und Erhalt der Fauna und Flora in und an den Gewässern sowie der Schutz der Landschaft auf der Agenda.

Seit seiner Gründung am 15. Oktober 1946 in der Gaststätte Bertram verzeichnet der Angelsportverein stetig steigende Mitgliederzahlen. Waren es anfangs gerade einmal zehn Männer, die sich zusammengefunden hatten, waren es 1991, zur deutschen Wiedervereinigung, 182 erwachsene Mitglieder. Zurzeit gehören dem Verein 295 Männer und Frauen an.

Ganz besonders stolz ist man auf die Entwicklung der Jugendabteilung. 1991 waren es 28 junge Menschen, die den Angelsport regelmäßig ausübten. Mittlerweile ist die Zahl auf 42 Jungen und Mädchen gestiegen. “Die Jugend liegt uns besonders am Herzen. Daher bieten wir übers Jahr einige spezielle Veranstaltungen für sie an, die regelmäßig sehr gut besucht werden”, freut sich Vorsitzender Bodo Bippus über den großen Zuspruch. Der Angelsportverein “Aller-Leine” ist mittlerweile Mitglied im Anglerverband Niedersachsen, bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwarmstedt, bei der Johanniter Unfallhilfe sowie im Verein Leine-Lachs, der sich intensiv um die Rückkehr der Lachse in heimische Gewässer kümmert.

Das Herz der Schwarmstedter Anglerinnen und Angler schlägt im idyllisch gelegenen Leinehafen. Dort befindet sich das Vereinsheim und dort wollen die Mitglieder am 5. September von 11 bis 18 Uhr mit ihren Gästen ein Hafenfest feiern. Dabei wird sich der Verein zum einen vorstellen, zum anderen darf ordentlich geschlemmt werden. Angeboten werden Räucherforellen, Bratwurst, Steaks und ein großes Kuchenbuffet und Getränke. Um 15 Uhr tritt außerdem der Seemannschor auf.

Das Hafenfest findet im Rahmen des 34. Entdeckertages statt, an dem sich die Gemeinde Schwarmstedt beteiligt. Ein Fußweg zum Hafen wird von der Gemeinde ausgeschildert.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.