Lokales

/lokales/hamsterkaeufe-dieb-nutzt-gedraenge-aus_10_111858122-21.html/ / 1

Hamsterkäufe: Dieb nutzt Gedränge aus

Gerhard Seybert - stock.adob
Gerhard Seybert - stock.adob
MUNSTER - 16. März 2020 - 07:30 UHR - VON REDAKTION

Am Sonnabendvormittag nutzte ein Dieb in einem Discounter in Munster das Gedränge bei “Hamsterkäufen” aus, die aus Sorge vor dem Coronavirus überall zu beobachten sind. Der unbekannte Täter öffnete den Reißverschluss der Handtasche einer 66-jährigen Kundin und stahl ihr Portemonnaie. Der Munsteranerin wurden neben Bargeld auch diverse persönliche Dokumente gestohlen. Die Polizei Munster bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (05192) 9600.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.