Lokales

Joachim Schoth beerbt Julia Rühmkorf als Bürgermeister in Eickeloh / Zahlreiche Zuhörer

Handeln im Kollektiv – nicht in Fraktionen

Einstimmig zum Bürgermeister gewählt: Joachim Schoth nahm die Glückwünsche und einen Blumenstrauß von seiner Amtsvorgängerin Julia Rühmkorf entgegen. Dann verabschiedete er unter anderem die ehemalige Bürgermeisterin mit einem Gutschein für ein Bild und einem edlen Wein.
Einstimmig zum Bürgermeister gewählt: Joachim Schoth nahm die Glückwünsche und einen Blumenstrauß von seiner Amtsvorgängerin Julia Rühmkorf entgegen. Dann verabschiedete er unter anderem die ehemalige Bürgermeisterin mit einem Gutschein für ein Bild und einem edlen Wein.
17. November 2011 - 00:00 UHR

Der Rat in Eickeloh schien sich bei der konstituierenden Sitzung am vergangenen Dienstag die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum Vorbild genommen zu haben – und das bereits vor dem Anpfiff. Mit „spielerischer Leichtigkeit“, Finesse und vor allem Schnelligkeit beeindruckte der Rat das zahlreich erschienene Publikum im Schützenhaus. Gerade einmal

Sie haben erst 30% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.