Lokales

/lokales/haus-brennt-150000-euro-sachschaden_10_111550688-21-.html/ / 1

Haus brennt: 150.000 Euro Sachschaden

paulfred - fotolia.de
paulfred - fotolia.de
27. Juni 2018 - 13:19 UHR - VON REDAKTION

Aus bislang ungeklärter Ursache brach am Dienstagnachmittag in der Küche eines Einfamilienhauses an der Stichstraße in Wintermoor ein Feuer aus. Die Bewohner waren zur Zeit des Ausbruchs nicht zu Hause. Das Haus ist unbewohnbar. Der Schaden wird auf rund 150.000 Euro geschätzt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.