Lokales

/lokales/haus-in-gefahr-baeume-gesichert-und-gefaellt_10_112028315-21-.html/ / 1

Haus in Gefahr: Bäume gesichert und gefällt

Mit vereinten Kräften: Helfer der Feuerwehr verhinderten, dass die Bäume auf ein Haus stürzten. Foto: Feuerwehr
Mit vereinten Kräften: Helfer der Feuerwehr verhinderten, dass die Bäume auf ein Haus stürzten. Foto: Feuerwehr
EBBINGEN - 24. Mai 2021 - 12:00 UHR - VON DIRK MEYLAND

Am Freitag, 21. Mai, rückten die Ortsfeuerwehren Ebbingen und Walsrode gegen 17.30 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung aus. Durch starke Windböen waren zwei Bäume so instabil geworden, dass sie auf ein Haus zu stürzen drohten. Aus dem Korb der Drehleiter schlugen die Aktiven die Seilwinde vom Rüstwagen und ein Seil eines Treckers an, um die Bäume gegen unkontrolliertes Fallen zu sichern. Danach wurden sie gefällt, ohne dass weitere Beschädigungen entstanden. Der Einsatz, bei dem beide Feuerwehren Hand in Hand arbeiteten, war gegen 20 Uhr beendet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.