Lokales

Sechs angehende Mediziner schnuppern im Rahmen eines kreisweiten Programms in Hausarztpraxen und das Heidekreis-Klinikum hinein.

Hausbesuch mit Spargelsuppe bei der Landpartie im Heidekreis

“Landpartie-Studenten” zu Besuch im Heidekreis-Klinikum: Dr. Carsten Nix (Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, rechts) und Klaus Hammer (Leiter der Notaufnahmen, links) vermittelten Janna Hüning, Laura Stahmer, Greta Ehlers, Marius Bursky, Lars Drücke und Leonie Beyer (von rechts) einen Einblick ins Krankenhaus. Foto: Reinbold
“Landpartie-Studenten” zu Besuch im Heidekreis-Klinikum: Dr. Carsten Nix (Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, rechts) und Klaus Hammer (Leiter der Notaufnahmen, links) vermittelten Janna Hüning, Laura Stahmer, Greta Ehlers, Marius Bursky, Lars Drücke und Leonie Beyer (von rechts) einen Einblick ins Krankenhaus. Foto: Reinbold
WALSRODE - 18. November 2021 - 15:25 UHR - VON JENS REINBOLD

Landleben ist besonders. Vor allem ist es anders als in der Stadt. Und das gilt auch für Arztpraxen. Für gewöhnlich halten es Medizinstudenten nicht unbedingt für erstrebenswert, dass sie ihren beruflichen Weg abseits der urbanen Metropolen fortsetzen

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung