Lokales

/lokales/hehlerware-und-ecstasy-polizei-nimmt-mann-fest_10_111725036-21-.html/ / 1

Hehlerware und Ecstasy: Polizei nimmt Mann fest

red
red
WALSRODE - 06. Juni 2019 - 15:43 UHR - VON JENS REINBOLD

Nach der Durchsuchung mehrerer Objekte in Walsrode und Oerbke im Rahmen der Kooperation “Räderwerk” am Mittwoch (WZ berichtete) hat die Polizei eine Person festgenommen. “Die Aktion bewerten wir als Erfolg”, sagte Heidekreis-Polizeisprecher Olaf Rothardt. Aufgrund von Erkenntnissen, die Fahnder im Rahmen eines Verfahrens wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erlangt hatten, setzten Ermittler am Mittwochmorgen vier Durchsuchungsbeschlüsse um. Bei den Durchsuchungsobjekten handelte es sich um eine Bar und eine Wohnung in Walsrode sowie zwei Privatobjekte in Oerbke. Bei den Durchsuchungen fanden Beamte etwa 270 Ecstasy-Tabletten.

Außerdem konnten die Ermittler rund 120 hochwertige Werkzeuge und weitere Gegenstände beschlagnahmen, bei denen der Verdacht besteht, dass es sich um sogenannte Hehlerware handelt. Ein 37-jähriger Tatverdächtiger aus Walsrode wurde festgenommen und soll dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen dauern an. Unterstützt wurde die Polizei bei der Aktion von Beamten der Bereitschaftspolizei und Diensthundeführern.

“Räderwerk” steht für einen Zusammenschluss verschiedenster Behörden und Entscheidungsträger im Heidekreis, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, in einem ganzheitlichen Bekämpfungsansatz eng vernetzt neben der Rockerkriminalität ebenso gegen kriminelle Familienstrukturen konsequent vorzugehen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.