Lokales» Heidekreis» Bispingen

500 Züge rollen in Bispingen auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern durch 50 Themenwelten

“Größte Modelleisenbahn der Welt” ab 1. Juli geöffnet

Pre-Opening-Feier: Skihalle, Modellbauwelten (Foto), Oldtimer-Ausstellung, Outdoor-Abenteuerwelt, Adventure Golf und ein Hotel (im Bau) gehören zum Komplex “Berg & Tal Abenteuerresort” Bispingen. Neueste Errungenschaft ist die “größte Modelleisenbahn der Welt”, die am Mittwoch, 1. Juli, für Besucher öffnet. Fotos: Eickholt
Pre-Opening-Feier: Skihalle, Modellbauwelten (Foto), Oldtimer-Ausstellung, Outdoor-Abenteuerwelt, Adventure Golf und ein Hotel (im Bau) gehören zum Komplex “Berg & Tal Abenteuerresort” Bispingen. Neueste Errungenschaft ist die “größte Modelleisenbahn der Welt”, die am Mittwoch, 1. Juli, für Besucher öffnet. Fotos: Eickholt
BISPINGEN - 26. Juni 2020 - 16:00 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Vom Gletscher in die Wüste in wenigen Minuten: Wer Spaß an Miniaturwelten hat und noch dazu Eisenbahn-Fan ist, der kommt in der neuesten Freizeit-Attraktion an der A 7 in Bispingen auf seine Kosten. Einmal über die Hüpfburg toben, kurz die Schneepiste runterwedeln, ein Eisbein im “Hofbräu Wirtshaus” verstoffwechseln

Sie haben erst 13% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.