Lokales» Heidekreis» Munster

Munster mit seinen fast 17.000 Einwohnern ist nicht nur größter Standort des Heeres der Bundeswehr und damit immer auch im Fokus der Weltpolitik. Das Mittelzentrum im Osten des Heidekreises bietet mit Flüggenhofsee, Ollershof, Wassermühle, dem Deutschen Panzermuseum und der überregional beachteten Ausstellung „Glasplastik und Garten“ sowie einer reizvollen Umgebung viele Anreize für einen Besuch.

Die Stadt lebt von und mit dem Militär: Uniformen, die angrenzenden Truppenübungsplätze und gepanzerte Fahrzeuge gehören zum Stadtbild. Die Rolle der Bundeswehr als wichtiger Arbeitgeber ist ebenso von Bedeutung wie die Entwicklung einer Kleinstadt, die ein attraktiver Wohnort sein möchte. Die WZ blickt über den Tellerrand, damit Sie sich ein eigenes Bild machen können.

Anzeige
Anzeige
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.