Lokales» Heidekreis» Walsrode

/lokales/heidekreis/walsrode/strungen-im-erixx-streckennetz_157_112086635-21-.html/ / 1

Fahrgäste sollten sich über ihre Verbindungen informieren

Störungen im Erixx-Streckennetz

Foto: WZ-Archiv
Foto: WZ-Archiv
WALSRODE - 21. Oktober 2021 - 10:03 UHR - VON REDAKTION

Das Sturmtief “Hendrik” hat am Donnerstagmorgen, 21. Oktober, auch Niedersachsen und das Streckennetz des Erixx erreicht. Auf den Strecken des Erixx im Heidekreuz zwischen Bremen, Soltau und Uelzen (RB37) sowie zwischen Hannover, Soltau und Buchholz (RB38) sei es bereits zu ersten Störungen durch Bäume und Äste im Gleis gekommen, teilt das Unternehmen mit. Dauerhafte oder langfristige Sperrungen gebe es bislang aber nicht.

Es könne jedoch im Verlauf des Tages zu weiteren, teilweisen Sperrungen kommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Fahrgäste sollten sich daher in der elektronischen Fahrplanauskunft über ihre jeweilige Verbindung informieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.