Lokales

/lokales/heike-boesenberg-erste-koenigin-im-ort_10_111557449-21-.html/ / 1

Nach Pause feiern Altenwahlinger wieder

Heike Bösenberg erste Königin im Ort

Die Schützen in Altenwahlingen sind wieder aktiv: Das Bild zeigt Lukas Schulz, Jonas Precht, Heike Bösenberg, Wolfgang Precht und Mark Mönchmeyer.bä
Die Schützen in Altenwahlingen sind wieder aktiv: Das Bild zeigt Lukas Schulz, Jonas Precht, Heike Bösenberg, Wolfgang Precht und Mark Mönchmeyer.bä
ALTENWAHLINGEN - 11. Juli 2018 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Zwei Jahre hatte die Regentschaft der Altenwahlinger Schützenkönige gedauert. 2016 war zuletzt ein Schützenkönig ermittelt worden. Danach sah es längere Zeit so aus, als wäre es vorbei mit dem Alten- und Kirchwahlinger Schützenwesen. Doch unter der Führung von Tina Bollmann begann ein neuer Abschnitt: Dieses Jahr wurde wieder auf die Scheibe geschossen, das Schützenfest insgesamt lief allerdings in abgespeckter Form ab.

Immerhin traten 41 Teilnehmer an, um ihre Schüsse abzugeben. Von nun an dürfen Männer und Frauen gemeinsam um die Königswürde kämpfen. Tina Bollmann, 1. Vorsitzende, machte es bei der Proklamation spannend: 2. Ritter ist Mark Mönchmeyer, 1. Ritter und Fahnenträger, Wolfgang Precht. In Altenwahlingen gibt es mit Heike Bösenberg erstmals eine Schützenkönigin. Der Jugendkönig der vergangenen zwei Jahre, Jonas Precht, verteidigte seinen Titel. Er setzte sich gegen Lukas Schulz durch.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.