Lokales

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil zu Gast bei Lars Klingbeil / Forderung nach Investitionen im ländlichen Raum

Heil: "Der Heidekreis kann mehr"

Diskutierten Schwerpunktthemen wie Mobilität, (digitale) Infrastruktur und Fachkräftemangel in Bezug auf den ländlichen Raum (von links): Olaf Kahle (Präsident IHK Lüneburg-Wolfsburg), Annette Günther (1. Vorsitzende U-Netz Heidekreis), Hubertus Heil (SPD-Generalsekretär und Mitglied des Bundestags), der CDU-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und die stellvertretende Landrätin Claudia Schiesgeries, die die Moderation übernahm. Foto: mä
Diskutierten Schwerpunktthemen wie Mobilität, (digitale) Infrastruktur und Fachkräftemangel in Bezug auf den ländlichen Raum (von links): Olaf Kahle (Präsident IHK Lüneburg-Wolfsburg), Annette Günther (1. Vorsitzende U-Netz Heidekreis), Hubertus Heil (SPD-Generalsekretär und Mitglied des Bundestags), der CDU-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und die stellvertretende Landrätin Claudia Schiesgeries, die die Moderation übernahm. Foto: mä
HODENHAGEN - 21. Juli 2017 - 20:00 UHR

„Es ist etwas sehr Schönes für politische Veranstaltungen, wenn man noch zusätzliche Stühle reintragen kann“, freute sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil am Donnerstagabend.Seine Diskussionsveranstaltung zur

Sie haben erst 23% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat