Lokales

/lokales/hermann-loens-und-fridays-for-future_10_111761301-21-.html/ / 1

Löns-Woche vom 29. August bis 1. September in Walsrode

“Hermann Löns und Fridays for Future”

red
red
WALSRODE - 23. August 2019 - 14:00 UHR - VON REDAKTION

Mit dem “Verband der Hermann-Löns-Kreise in Deutschland und Österreich” veranstaltet die Stadt Walsrode anlässlich der Löns-Woche eine Feierstunde am Löns-Grab: Sonntag, 1. September, ab 15 Uhr, im Tietlinger Wacholderhain, Tietlingen 6c.

Die Löns-Woche beginnt in diesem Jahr an Hermann Löns’ 153. Geburtstag, 29. August, und endet am 1. September mit der Feierstunde unter freiem Himmel. Eröffnen wird Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring. Die Dankes- und Schlussworte hält die Präsidentin des Löns-Verbandes, Monika Seidel, den Festvortrag der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke (SPD) zum Thema “Hermann Löns und Fridays for Future”. Musikalisch begleiten der Männergesangsverein Wittorf und die Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Dorfmark. Der Eintritt ist frei. Löns-Freunde und Gäste sind eingeladen. Die Zufahrt erfolgt über Tietlingen. Der Fußweg von Uetzingen in Richtung Löns-Grab ist zwar möglich, es sind allerdings kaum Parkplätze vorhanden.

Zur Löns-Woche finden weitere Veranstaltungen statt: am Mittwoch, 28. August, Busfahrt in die Heide mit Picknick und Kutschfahrt (Anmeldung: Helga Seebeck, 05161/3901). Am 29. August beginnt um 15 Uhr ein Nachmittag im Heidemuseum “Rischmannshof”. Der Film “Herzogin mit Herz und Härte” über Dorothea von Braunschweig wird gezeigt. Am 31. August beginnt um 15 Uhr der Bildervortrag “Hermann Löns - Seine Heide und die Sieben Steinhäuser” von Dr. Brandes im Heidemuseum. Am 1. September beginnt um 10 Uhr die Jahreshauptversammlung des Löns-Verbandes im “Rischmannshof”. Gäste sind zu allen Veranstaltungen willkommen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.