Lokales

/lokales/herzen-in-terzen-gehen-baden_10_111663430-21-.html/ / 1

“So schön war die Zeit” - musikalisches Kabarett zum Jubiläum im Binderhaus Rodewald

Herzen in Terzen gehen baden

Mit ihrer Jubiläumsshow kommen die “Herzen in Terzen” ins Binderhaus Rodewald.Foto: red
Mit ihrer Jubiläumsshow kommen die “Herzen in Terzen” ins Binderhaus Rodewald.Foto: red
RODEWALD - 11. Februar 2019 - 14:53 UHR - VON REDAKTION

Fünf bezaubernde Damen mit allesamt ausgebildeten Stimmen, die sich ohne Instrumente auf singende und kabarettistische Weise dem Verhältnis zwischen den Geschlechtern annehmen. Der quirligen A-cappella-Formation “Herzen in Terzen” ist auch nach über 25 Dienstjahren der Titel als Deutschlands dienstälteste Girlgroup nicht abzusprechen. Im Binderhaus Rodewald ziehen sie am Sonnabend, 23. Februar, Resümee: “Ja damals, die Liebe, die Verflossenen!”

Nun haben die Damen es sich verdient: Ganz entspannt im Hier und Jetzt gehen sie baden - bevor sie in Pension gehen - mit Quietscheente und Gummiboot. Schluss mit der mehr oder weniger erfolgreichen Suche nach dem einen Richtigen!

Die große Jubiläumsshow mit alten Bekannten und neuen Unbekannten beginnt um 20 Uhr. Veranstalter des musikalischen Kabaretts ist der Verein “Binderhaus”.

Eintrittskarten im Vorverkauf sind bei der Volksbank, “Happen Bauerndiele” und Getränkemarkt Poppe in Rodewald erhätlich, zudem bei Ursula Holldorf, Telefon (05074) 566.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.