Lokales

WZ-Interview mit der Rektorin der Grundschule Süd in Walsrode, Sybille Jäger, zur Digitalisierung von Schulen

“Hier geht gesamtgesellschaftlich etwas schief”

“Die Erleichterung der Organisation durch interaktive Tafeln und Co. wird auch an unserer Schule angestrebt”, so Sybille Jäger über neue Unterrichtsmöglichkeiten im Hinblick auf technische Weiterentwicklungen.ah
“Die Erleichterung der Organisation durch interaktive Tafeln und Co. wird auch an unserer Schule angestrebt”, so Sybille Jäger über neue Unterrichtsmöglichkeiten im Hinblick auf technische Weiterentwicklungen.ah
WALSRODE - 01. März 2019 - 14:40 UHR - VON ROLF HILLMANN

Der Digitalpakt zwischen Bund und Ländern bringt Geld in die Schulen, um sie technisch besser auszustatten. Doch reicht die Ausstattung - oder bedarf es mehr: pädagogischer Konzepte, auch einer gewissen Distanz zur Technikeuphorie? Die WZ sprach mit der

Sie haben erst 3% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat