Lokales

/lokales/historische-gruesse-aus-der-kreisstadt_10_111953720-21-.html/ / 1

Kalender für das Jahr 2021 erschienen

Historische Grüße aus der Kreisstadt

So sieht das Titelblatt aus: Die weiteren Kalenderblätter versprechen eine Zeitreise und laden ein, nicht nur landschaftlich Reizvolles zu entdecken. Foto: Stadt Bad Fallingbostel
So sieht das Titelblatt aus: Die weiteren Kalenderblätter versprechen eine Zeitreise und laden ein, nicht nur landschaftlich Reizvolles zu entdecken. Foto: Stadt Bad Fallingbostel
BAD FALLINGBOSTEL - 15. November 2020 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

“Grüße per Express aus Fallingbostel”: Die versendet das Stadtarchiv der Kreisstadt für das Jahr 2021. Für die Verdener Kalender-Manufaktur hat Stadtarchivar Wolfgang Brandes einen Bildkalender mit spannenden historischen Motiven für das kommende Jahr zusammengestellt. Zwar verkehrten auf der 1896 eingeweihten Eisenbahnlinie keine “Expresszüge”, doch wer zur Sommerfrische nach Fallingbostel reiste oder hier wohnte, konnte sich im Ort und seiner Umgebung sehr wohl fühlen.

Der Kalender lädt ein, die landschaftlichen Schönheiten des Böhmetals zu genießen, den Weg nach Adolphsheide einzuschlagen und einen Ausflug zu den Sieben Steinhäusern zu machen. Anschließend lassen sich die Betrachter mit einem Bier im “Fallingbosteler Hof” nieder oder stärken sich bei der Einkehr im “Hotel zur Lieth”.

Natürlich hat sich viel geändert, seitdem die Postkarten und Fotografien in der Zeit zwischen 1900 und 1980 entstanden sind. Pferdefuhrwerke, wie sie seinerzeit in der Celler Straße (seit 1936 heißt sie Vogteistraße) verkehrten, sind längst nicht mehr anzutreffen in Bad Fallingbostel. Aber gerade das macht an einer Zeitreise so viel Spaß: Das Alte, das man so vielleicht gar nicht mehr kennengelernt hat, zu sehen und mit dem Neuen seiner Umgebung zu vergleichen.

Der zum Entdecken und zum Schwelgen in “Weißt du noch ...”-Erinnerungen einladende historische Kalender für das Jahr 2021 ist im DIN-A3-Querformat erschienen und ab sofort in der Buchhandlung Raufeisen und der Toto- und Lottoannahme Frank Beermann in Bad Fallingbostel erhältlich.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.