Lokales

/lokales/historische-troege-gestohlen_10_111604154-21-.html/ / 1

Historische Tröge gestohlen

Abr68 - fotolia.de
Abr68 - fotolia.de
15. Oktober 2018 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Von Freitag auf Sonnabend entwendeten unbekannte Täter Pflanzgefäße in Walsrode und Rethem. Die historischen Futtertröge waren als Zierobjekte von ihren Besitzern bepflanzt worden und standen jeweils in Hofzufahrten. Sie sind etwa 100 Zentimeter breit und 40 Zentimeter hoch. Das Gewicht eines einzelnen Trogs beträgt über 100 Kilogramm. Hinweise nimmt die Polizei in Walsrode, (05161) 984480), oder in Rethem, (05165) 588, entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.