Lokales

/lokales/hodenhagen-unfallzeugen-gesucht_10_111751043-21-.html/ / 1

Hodenhagen: Unfallzeugen gesucht

abr68 - stock.adobe
abr68 - stock.adobe
HODENHAGEN - 31. Juli 2019 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Am Montag kam es um 12.20 Uhr auf der Heerstraße in Hodenhagen, an der Einmündung zur Bahnhofstraße, zu einem Verkehrsunfall. Der 19 Jahre alte Fahrer eines grauen VW-Multivan befuhr die Heerstraße und wollte nach links in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei übersah er den grauen Ford C-Max, der ihm auf der Heerstraße entgegenkam. Der 84-jährige Ford-Fahrer und seine 82-jährige Beifahrerin wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen des Unfalls möchten sich bei der Polizeistation Hodenhagen, (05164) 1600, melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.