Lokales

Im Sommer wird es lauter im Habitat: Eine Glosse über allerlei Sonderlinge, die mit den ersten Sonnenstrahlen auf sich aufmerksam machen

Hör mal, was da knattert ...

Zoologen sind entzückt: Exemplare der geflügelten Cabriorix Freiluftus sind verlässliche Bestandteile der sommerlichen Diversität. Farbenfroh und unverzichtbar bereichert die Gattung die Fauna in der warmen Jahreszeit. Mit Beginn der Saison dröhnen allerdings fiese Geräusche aus den Hauben-Klappern. Noch nervtötender sind Wummer-Hummer und der Kleine Knatterling. Experten wissen, im Sommer wird gelärmt im Habitat. Pixabay
Zoologen sind entzückt: Exemplare der geflügelten Cabriorix Freiluftus sind verlässliche Bestandteile der sommerlichen Diversität. Farbenfroh und unverzichtbar bereichert die Gattung die Fauna in der warmen Jahreszeit. Mit Beginn der Saison dröhnen allerdings fiese Geräusche aus den Hauben-Klappern. Noch nervtötender sind Wummer-Hummer und der Kleine Knatterling. Experten wissen, im Sommer wird gelärmt im Habitat. Pixabay
WALSRODE - 27. Juli 2019 - 08:00 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Wenn mit den ersten warmen Sonnenstrahlen die Natur erwacht, starten Forscher in den Urbanisationen ihre Suche nach Überlebenskünstlern. Wer hat dem Winter erfolgreich die Stirn geboten? Welche Spezies erweist sich als Kämpfernatur im Evolutionskampf?

Sie haben erst 7% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat