Lokales

Hospizhaus Heidekreis in Dorfmark weiht mit einer kleinen Feierstunde den erweiterten “Ort der Stille” ein

Hospizhaus eröffnet Außenbereich

Feierstunde mit Abstand: Alexandra Clausing (stellvertretende Leiterin Hospizhaus), Manfred und Ida Eickhoff, Hubertus Greiner, Jürgen Ohlau, Dr. Sirus Adari, Michael von Walter und Almuth Eckardt (von links). Foto: Eickholt
Feierstunde mit Abstand: Alexandra Clausing (stellvertretende Leiterin Hospizhaus), Manfred und Ida Eickhoff, Hubertus Greiner, Jürgen Ohlau, Dr. Sirus Adari, Michael von Walter und Almuth Eckardt (von links). Foto: Eickholt
DORFMARK - 19. Mai 2021 - 16:46 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Ein Tischler verzichtet auf Lohn, ein Verein überweist Geld, Angehörige pflanzen Blumen, ein Stiftungsmitglied spendet einen Baum: Mit vereinten (und ehrenamtlichen) Kräften entsteht ein Ort, an dem trauernde Angehörige Zuversicht spüren. Die ständige

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat