Lokales

Beeindruckende Kulisse beim Kreisschützenfest

"In Bockhorn geiht dat wedder"

Die Kreismajestäten 2017 (jeweils hinter den Schützenscheiben, Bild oben): Alfred Gerken vom SV Schneeheide als neuer Kreiskönig, Kreiskönigin Sarah Elliott (SK Vorbrück), Kreisjungschützenkönigin Celina Wohlmann (SV Grethem-Büchten), Kreislichtpunktkönigin Hanna Reinecke (SV Rethem-Moor) und ihr Gefolge.
Die Kreismajestäten 2017 (jeweils hinter den Schützenscheiben, Bild oben): Alfred Gerken vom SV Schneeheide als neuer Kreiskönig, Kreiskönigin Sarah Elliott (SK Vorbrück), Kreisjungschützenkönigin Celina Wohlmann (SV Grethem-Büchten), Kreislichtpunktkönigin Hanna Reinecke (SV Rethem-Moor) und ihr Gefolge.
BOCKHORN - 27. August 2017 - 20:00 UHR

„In Bockhorn geiht dat wedder – in Bockhorn geht das wieder“: Unter diesem Motto haben die 85 Bockhorner Schützen mit Unterstützung der ganzen Dorfgemeinschaft nach 1991 das zweite Kreisschützenfest auf die Beine gestellt.

Sie haben erst 18% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat