Lokales

/lokales/in-bomlitz-gehen-wieder-die-lichter-an_10_111742742-21-.html/ / 1

Am 7. September steigt wieder das beliebte Lichterfest / Freibieranstich mit Bürgermeister Michael Lebid um 15 Uhr / Fackellauf und Musik

In Bomlitz gehen wieder die Lichter an

Bunter Anziehungspunkt: Das Lichterfest in Bomlitz findet am 7. September statt. red
Bunter Anziehungspunkt: Das Lichterfest in Bomlitz findet am 7. September statt. red
BOMLITZ - 13. Juli 2019 - 11:00 UHR - VON REDAKTION

Das Bomlitzer Lichterfest am Sonnabend, 7. September, beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 13.30 Uhr. Für Kinder und jung gebliebene Erwachsene wird von 14 bis 18 Uhr im Park am Hindenburgplatz Unterhaltung angeboten, zum Beipiel Ponyreiten, Hüpfburg, Luftballonwettbewerb und Info-Stände.

Zeitgleich beginnen auch die Aktivitäten auf der Tanzfläche, zunächst ab 14 Uhr mit der Sportlerehrung der Gemeinde Bomlitz. Um 15 Uhr lässt es sich Bürgermeister Michael Lebid nicht nehmen, zu “seinem” letzten Lichterfest ein Fass Freibier anzustechen. Anschließend gibt es Musik, unter anderem vom Akkordeon Sound Orchester, und Tanz von den Cheerleadern der SG Benefeld-Cordingen sowie von den Boots & Boogie Line Dancers. Außerdem führen die Schüler der Grundschule Bomlitz etwas auf. Erstmalig tritt die Kindertanzgruppe von Andy Brederlow auf. Alasdair MacMillan trägt ebenfalls zur Unterhaltung der Gäste bei. Die Moderation hat wieder DJ Bello übernommen. Und natürlich ist auch kulinarisch für die Gäste gesorgt.

Statt der Wanderung findet in diesem Jahr ein Fackellauf statt, der durch sämtliche Ortschaften der Stadt Walsrode und Ortsteile der Gemeinde Bomlitz führt. Jeder Mitläufer ist auf der Strecke willkommen. Die Koordination hat Marcel Borchert von der SG Bomlitz-Lönsheide übernommen.

Nach dem Lauf treffen sich alle Fackelläufer auf dem Feuerwehrübungsplatz an der Hans-Böckler-Straße in Bomlitz. Von dort geht es dann in Begleitung der Feuerwehr zum Licherfest-Einzug am Rathaus. Ab 20 Uhr kann dort gemeinsam mit den weiteren Besuchern gefeiert werden zur Musik der Band “Showline”. Gegen 20.30 Uhr werden die Fackelläufer erwartet, die mit brennenden Fackeln auf dem Veranstaltungsplatz einmarschieren. Anschließend werden die Hauptpreise der Tombola an die Gewinner übergeben. Bevor gegen 22.30 Uhr das Feuerwerk gezündet wird, gibt die Sparte Taekwondo der SG Bomlitz-Lönsheide eine Kostprobe ihres Könnens. Und: Zum Lichterfest wird auch wieder eine Delegation aus Kepice erwartet, der polnischen Partnergemeinde von Bomlitz.

Die zuständige Ansprechpartnerin im Rathaus der Gemeinde Bomlitz ist Martina Winkelmann, (05161) 48912, oder E-Mail: martina.winkelmann@bomlitz.de.

Im kommenden Jahr zum Stadtfest in Walsrode vom 11. bis 13. September 2020 wird die Fackel übrigens durch den TV Jahn wieder zurück nach Walsrode getragen. Die Aktion wird von Timo Albeshausen in Form eines Duathlons organisiert.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.