bedeckt
6 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/in-walsrode-ueberfallen_10_111834714-21-.html/ / 1

In Walsrode überfallen

© Jörg-Hüttenhölscher - stock.adobe
© Jörg-Hüttenhölscher - stock.adobe
WALSRODE - 23. Januar 2020 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Von hinten traten der oder die Täter an ihr Opfer heran und versuchten der 74-Jährigen, ihren Rucksack zu entreißen. Am Montagnachmittag kam es gegen 17 Uhr in der Straße “Kleiner Graben” in Walsrode zu diesem Raubversuch. Da sich das Opfer massiv zur Wehr setze, stießen der oder die Täter das Opfer gegen eine angrenzende Hauswand und flüchteten ohne Beute. Die Walsroderin erlitt eine Platzwunde am Kopf und etliche Hämatome, sodass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Hinweise nimmt die Polizei unter (05161) 984480 entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.