Lokales

Schüler und Lehrkräfte des Gymnasiums Walsrode sammeln Geld und verteilen Präsente an die kleinen Bewohner in den Camps

"Initialzündung" für Gaben an Flüchtlingskinder

Großer Andrang: Bei der „Geschenkeausgabe“ der Teams vom Gymnasium Walsrode ging niemand leer aus. Wer bereits eine Tüte besaß, machte sich daran, Geschwistern und Freunden bescheid zu geben.
Großer Andrang: Bei der „Geschenkeausgabe“ der Teams vom Gymnasium Walsrode ging niemand leer aus. Wer bereits eine Tüte besaß, machte sich daran, Geschwistern und Freunden bescheid zu geben.
OERBKE - 23. Dezember 2015 - 20:00 UHR

Zugegeben: Weihnachten ist in muslimischen Ländern nicht ganz so dick im Kalender markiert wie in Deutschland. Das in vielen Teilen der Welt so wichtige Fest zum Ende des Jahres nimmt auch unter den Flüchtingen keine große Rolle ein – denken viele Menschen.Oerbke. Tatsächlich gibt es nicht wenige Christen unter ihnen, weiß

Sie haben erst 44% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.