Lokales

AZuBi-Projekt der Walsroder Zeitung: iPad für die Quiz-Gewinnerin / Weitere Betriebe gesucht

Katharina Marhold räumt mächtig ab

Strahlende Gesichter der Siegerinnen:  Die Walsroder Zeitung zeichnete die drei Erstplatzierten des Inter-Quiz' im Rahmen des AZuBi-Projekts aus. Bild (v.l.): Kai Röhrbein (WZ-Verleger), Renate Herold (KSK-Ausbildungsleiterin), Lena Wünning, Katharina Marhold, Anastasia Schreider (die drei Siegerinnen) und Kim Holland (WZ-Projekt-Beauftragte).
Strahlende Gesichter der Siegerinnen: Die Walsroder Zeitung zeichnete die drei Erstplatzierten des Inter-Quiz' im Rahmen des AZuBi-Projekts aus. Bild (v.l.): Kai Röhrbein (WZ-Verleger), Renate Herold (KSK-Ausbildungsleiterin), Lena Wünning, Katharina Marhold, Anastasia Schreider (die drei Siegerinnen) und Kim Holland (WZ-Projekt-Beauftragte).
WALSRODE - 24. August 2013 - 00:00 UHR

 „Zeitunglesen macht schlau!“ – das ist die große Überschrift unter der das Projekt AZuBi der Walsroder Zeitung im Rahmen einer landesweiten Bildungsinitiative für Auszubildende in Niedersachsen und Bremen steht.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung