Lokales

/lokales/kind-loest-einsatz-der-feuerwehr-aus_10_111742194-21-.html/ / 1

Kind löst Einsatz der Feuerwehr aus

© PhotoMIX-Company - pixabay
© PhotoMIX-Company - pixabay
MUNSTER - 12. Juli 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

In einem Mehrfamilienhaus am Lärchenweg in Munster kam es am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr zu einer Rauchentwicklung. Während die Mutter schlief, hatte ein Kleinkind den Herd eingeschaltet, auf dem ein Holzbrett lag. Das Brett verkohlte, wodurch die Wohnung verrauchte. Ein Löscheinsatz der angerückten Feuerwehren war nicht notwendig, durchlüften reichte aus. Es wurde niemand verletzt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: