Lokales

Gemeinde Bomlitz wird kurzzeitig erhöhten Bedarf an Kindergartenplätzen mit einem Provisorium überbrücken

Kinder werden in Containern betreut

Um eine pragmatische Lösung gerungen: In der Gemeinde Bomlitz fehlen aktuell etwa 15 Kindergartenplätze. Weil die Lebenshilfe die Benefelder Kita Im Hagen im kommenden Jahr verlässt, werden die Kapazitäten dann frei - doch bis dahin muss in Benefeld mit Containern improvisiert werden. Foto: Jens Reinbold
Um eine pragmatische Lösung gerungen: In der Gemeinde Bomlitz fehlen aktuell etwa 15 Kindergartenplätze. Weil die Lebenshilfe die Benefelder Kita Im Hagen im kommenden Jahr verlässt, werden die Kapazitäten dann frei - doch bis dahin muss in Benefeld mit Containern improvisiert werden. Foto: Jens Reinbold
BENEFELD - 06. Oktober 2019 - 08:00 UHR - VON JENS REINBOLD

Dass Schulklassen wegen Umbaumaßnahmen am Schulgebäude zeitweise in Containern unterrichtet werden, kommt immer mal wieder vor. Dass in Kindergärten auf derlei Provisorien zurückgegriffen wird, ist da doch eher die Ausnahme. Doch nun wird im Benefelder Kindergarten “Im Hagen” genau diese Lösung angestrebt - für wenige Monate, und so kurz,

Sie haben erst 9% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.