Lokales

/lokales/klack-da-war-das-auto-verschlossen_10_111560861-21-.html/ / 1

Klack: Da war das Auto verschlossen

rcfotostock
rcfotostock
BUCHHOLZ - 17. Juli 2018 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Ein 27-jähriger Fahrer ist am Montag, während er im Stau auf der Autobahn 7 wartete, aus seinem Pkw ausgestiegen, um sich ein wenig zu bewegen. Dumm nur, dass sich währenddessen die Verriegelung am Auto aktivierte - und alle Türen geschlossen waren. Fahrzeugschlüssel und Handy befanden sich, natürlich, im Pkw. Die Polizei rief schließlich einen Abschleppdienst, dem es gelang, die Tür zu öffnen, sodass der Fahrer seine Fahrt fortsetzen konnte.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.