Lokales

/lokales/kleiner-graben-neue-strassenfuehrung-fast-fertig_10_111805957-21.html/ / 1

Neue Vorfahrtregelung am Postparkplatz beachten

Kleiner Graben: Neue Straßenführung (fast) fertig

Straße verlegt: Der Kleine Graben führt nun vor dem Gebäude der Stadtwerke zur Poststraße.Foto: Stadtwerke Böhmetal
Straße verlegt: Der Kleine Graben führt nun vor dem Gebäude der Stadtwerke zur Poststraße.Foto: Stadtwerke Böhmetal
WALSRODE - 22. November 2019 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Mitte November erfolgte die vorläufige Bauabnahme zur Umverlegung der Straße “Kleiner Graben” in Walsrode. Der Kleine Graben endet für den öffentlichen Straßenverkehr somit seit wenigen Tagen vor dem Gebäude der Stadtwerke. Eine Weiterfahrt bis zur Einmündung Sunderstraße ist dann nicht mehr möglich. Dieser Teil der Straße wird nur noch den Mitarbeitern der Stadtwerke und den Anliegern vorbehalten sein.

Damit ist ein Unfallschwerpunkt entschärft, denn in der Kurve am Stadtwerke-Grundstück und an der Werksausfahrt kam es immer wieder zu gefährlichen Situationen. Der Durchgangsverkehr wird jetzt über den sogenannten Postparkplatz zur Poststraße geführt. Wichtig ist die neue Vorfahrtregelung. Beim Verlassen des Parkplatzes über den neuen Straßenteil gilt: Vorfahrt achten.

Sechs Parkbuchten werden künftig für Elektrofahrzeuge reserviert, die dort über Ladestationen Strom “tanken” können. Damit unterstützen die Stadtwerke diese umweltfreundliche Antriebstechnik. Die Restarbeiten wie die endgültige Beschilderung, eine abschließende Reinigung und die Bepflanzung und Ansaat der neuen Beete folgen in den kommenden nächsten Wochen und sollen bis zum Jahresende abgeschlossen sein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.