sternenklar
14 ° C - sternenklar
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/kollision-auf-mittelspur---ein-verletzter_10_111852441-21-.html/ / 1

Kollision auf Mittelspur - ein Verletzter

Foto: rkl_foto - stock.adobe
Foto: rkl_foto - stock.adobe
BISPINGEN - 02. März 2020 - 12:00 UHR - VON REDAKTION

Freitagabend ereignete sich auf der Autobahn 7 im Bereich Bispingen, Fahrtrichtung Hamburg, ein Auffahrunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen auf dem mittleren Fahrstreifen. Da der 46-jährige Fahrer eines Daimler-Benz aus Hamburg die Geschwindigkeit eines vorausfahrenden Kleinbusses eines 42-Jährigen aus dem Bereich Celle falsch eingeschätzt hatte, kam es zur Kollision, wodurch der Daimler-Benz anschließend unkontrolliert gegen die Mittelschutzplanke stieß und auf der Fahrbahn zum Stehen kam.

Der Unfallverursacher verletzte sich leicht und wurde zur Behandlung in ein Klinikum gebracht. Die beiden Fahrzeuge mussten vom Abschleppdienste geborgen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 22.000 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.